Unsere Welpen, Kurse und "Mehr"

Liebe Welpeninteressenten, wir freuen uns, dass Sie sich für einen Welpen aus unserer Zucht interessieren und möchten Ihnen hier ein paar Informationen zu unserer Aufzucht geben.

Wir legen sehr viel Wert darauf, dass die Welpen bestmöglich auf ihr weiteres Leben vorbereitet werden. Deshalb nutzen wir die sensible Phase der Welpenprägung in den ersten 8 Lebenswochen bei uns sehr intensiv. Neben vielen verschiedenen Spielgegenständen (wie Tunnel, Gegenständen mit Geräuschen, verschiedene Untergründe uvm.) haben die Welpen sehr intensiven Kontakt zu (teilweise für die Welpen auch fremde) Menschen, insbesondere auch zu Kindern. Da die Welpen bei uns in die Familie integriert werden, sind sie es auch gewöhnt, mit älteren Hunden oder Hunden anderer Rassen Kontakt zu haben. Auch Katzen lernen die Welpen kennen.

Neben diesen alltäglichen Angelegenheiten lernen die Welpen bei uns auch das Autofahren kennen. Wir unternehmen je nach Wetterlage kleine Ausflüge in den Wald, an den Bach oder zu Freunden.

Wie andere Hunderassen braucht auch der Golden Retriever eine Aufgabe, um sich auslasten zu können.
Ursprünglich dient der Golden Retriever dank seiner großen Apportierleidenschaft als Jagd- und Apportierhund.
Darüber hinaus eignet er sich für die unterschiedlichsten Arbeiten. Neben dem alltäglichen Familienbegleithund, arbeiten viele Hunde aus unserer Zucht als Begleit-, bzw. Therapiehunde in Altenheimen und Schulen, andere als Assistenzhunde für Menschen mit Behinderungen.
Ferner können die Hunde auch als Rettungshunde ausgebildet werden oder im Agility-Sport geführt werden.

Der Kelpie ist eine sehr aktive Rasse und braucht auf jeden Fall eine Aufgabe, um sich auslasten zu können.
Ursprünglich dient der Kelpie in Australien als Hütehund für Schafe. Aber auch für andere Tierarten wie Ziegen, Kühe oder Gänse eignet er sich sehr gut.
Viele Hunde aus unserer Zucht werden als Rettungshunde geführt, wofür er sich ebenfalls sehr gut eignet.
Darüber hinaus kann man ihn aber auch für viele Hundesportarten, wie Agility, Flyball, Obedience oder DogDance ausbilden.
Auch als Therapie- oder Pferdebegleithund ist er einsetzbar. Neben diesen vielfältigen Aufgaben darf allerdings nicht vergessen werden, dass der Kelpie sehr menschenbezogen ist und den Familienanschluss braucht!

Damit auch Sie diese interessante und unvergessliche Zeit Ihres neuen Familienmitgliedes nicht verpassen und schon von Anfang an eine Bindung aufbauen können, sind Sie jederzeit herzlich bei uns willkommen!

Top Aktuell

Isla  wurde von Bolle gedeckt. Wenn der Deckackt erfolgreich war kommt unser O-Wurf um den...

Alle Welpen aus unserem O-Wurf sind vergeben. Bei Interesse an einem Of Scottish Pride Welpen...

Am 04.10. wurde Aberdeen von Marlo gedeckt. Dies wird Aberdeens dritter und letzter Wurf werden....

Die Welpen sind da. Es sind 10 Welpen, 4 Rüdenund 6 Hüninnen in liebevolle Hände abzugeben.

Die...

November 2013

Baggersee am 09. u.17.November 2013

Jagdtraining am 20.Juli u.03.August 2013

Abschiedstreffen am 30.Juni 2013

Welpentreffen in Allmannshofen 4.5.2013

Dummyseminar 19.Mai 2013